9. Montage-Tagung in Saarbrücken

Die 9. Montage-Tagung „Montagetechnik und Montageorganisation“ findet am 5. und 6. April 2017 in der Congresshalle Saarbrücken statt.

 

Die Tagung richtet sich an Entscheidungsträger, Planer und Entwickler in der Produktion und Engineering. Das Programm ist branchenübergreifend gestaltet. Experten aus Forschung und Praxis stellen die besten Möglichkeiten, Montagesysteme weiterzuentwickeln, anschaulich in der zweitägigen Veranstaltung vor. Im Mittelpunkt stehen dabei zum einen die Montageorganisation, zum anderen aktuelle Trends und Entwicklungen der Montage- und Automatisierungstechnik. Das Programm wird durch aktuelle Themen aus Industrie 4.0, Anwendungen der Mensch-Roboter-Kooperation, der Digitalisierung von Produktionsprozessen und Industrial Security abgerundet.

 

Der Flyer gibt Ihnen weitere Informationen.

 

Im Internet finden Sie die Tagung unter http://montagetagung.info/ und http://www.zema.de/veranstaltungen/montage-tagung/ .

 

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

 

Bitte melden Sie sich bis 22. März 2017 per E-Mail unter montagetagung@zema.de oder per Fax 0681 85787-11 an.

 

Im Anschluss an die Tagung besteht die Möglichkeit am 7. April an Workshops zu den Themen Mensch-Roboter-Kollaboration, Assistenzsystemen und weiteren Themen teilzunehmen.

 

 

2017-03-06T16:15:05+00:00

Leave A Comment